Erarbeiten von Konzepten im Bereich Innenarchitektur, Szenografie, Grafik und Objekt


Illustration von architektonischen und szenografischen Konzepten im

Innen- und Aussenraum in Form von Schnittansichten, Schemata, 3D Darstellungen etc.


Modellbau


Planerstellung und Bearbeitung


Bildbearbeitung | Grafik


CINEMA 4D

Adobe Photoshop

Adobe InDesign

Adobe Illustrator

ArchiCAD

Vectorworks

Microsoft Word

Microsoft Excel

Final Cut


Deutsch, Muttersprache

Englisch, fliessend

Französisch, gute Kenntnisse

Spanisch, rudimetäre Kenntnisse

Japanisch, rudimentäre Kenntnisse


Jasmin Grego Dipl. Architekt ETH BSA SIA

GREGO Jasmin Grego & Stephanie Kühnle Architektur GmbH

Helenastrasse 3, CH-8008 Zürich

+41 43 499 88 85   www.grego.ch


Stefan Baur

Incosped AG, Basel

+41 61 272 04 00


Hugo Imhof

Servag Basel AG

Dammerkirchstrasse 73,

CH-4056 Basel



Kernkompetenzen

Tools

Sprachen

Referenzen

<

Geburtsdatum

1.9.1982 in Zwingen (BL)

Ausbildung

2005 Eidgen. Matura

Schwerpunkt bildnerisches Gestalten & Kunstgeschichte


2007 Cambridge First Certificate


2009 Bachelor of Arts iInterior Design & Scenography

Institut Innenarchitektur und Szenografie | FHNW | HGK | Basel

Erfahrung

GREGO Jasmin Grego & Stephanie Kühnle Architektur GmbH

Junior Interior Designer. Entwurf und Visualisierungen

Okt 2009 - Juni 2010, Zürich


Restaurant Jägerstübli

Umgestaltung Gastraum

Juli/Aug 2010, Oberwil/BL


Einfamilienhaus

Vorprojekt zu Umbau für bekannte Familie

Aug/Sept 2010, Münchenstein/BL


Architron GmbH

3D Artist. 3d Modeling und Visualisierungen

Nov 2010 - Feb 2011, Zürich


Stephan Eicher Architekten

Bauleitung, Entwurf und Visualisierungen

Mai 2011 - Aug 2012, Basel


Restaurant Tramstation

Gestaltung CI, Gestaltung Gästeraum, Erarbeitung saisonaler Gerichte.

Feb 2012 - Feb 2013, Dornach/SO


Magsped AG / Incosped AG

Erarbeitung neuer Logos sowie Erstellung von Drucksachen

Seit 2011 wiederkehrende Aufträge, Basel


Gästewohnung

Möblierungskonzept für Gästewohnung eines privaten Investors

Jan - März 2014, Basel